shell-4x2.jpg shell-4x8.jpg
 


Dr. Dirk Baumeier, 47 Jahre. Universitätsstudium Psychologie 1991 bis 1996, Studienabschluss mit dem Prädikat "Sehr gut", Diplomarbeit zum Thema "Personale Determinanten morphischer Resonanz" (empirische Untersuchung zur Gedächtnistheorie des Biologen Rupert Sheldrake).

Seit Februar 1996 Diplom-Psychologe. Ergänzung durch Zweitstudium Rechtswissenschaft, zeitgleich Promotion in Klinischer Psychologie 1996 bis 2000, Doktorarbeit zum Thema "Der Einfluss von Licht auf die Psyche".

Zahlreiche postgraduale Ausbildungen im In- und Ausland, so in Systemischer Beratung und Therapie (Mailänder Schule), Kurzinterventionen nach Steve de Shazer, Provokativer Psychotherapie nach Frank Farrelly, Transaktionsanalyse nach Eric Berne, Familienaufstellungen nach Bert Hellinger, Neurolinguistischem Programmieren (NLP), Psychosomatik nach Ruediger Dahlke, verschiedenen philosophischen Strukturmodellen.

Seit 1999 Heilpraktiker mit staatlicher Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie, Spezialgebiet: psychologische Kurztherapien für Erwachsene. Hobbys: Klassische Gitarre und Klavier spielen, lesen, das Schöne im Leben genießen. Eigene Familie, 3 Kinder.

 
shell-8x1.jpg shell-8x5.jpg